Skip to main content

Günstige SUP-Boards für 200-350 Euro kaufen? – Meine Meinung zu Billig SUP

Über die Jahre sind die Preise, gerade für aufblasbare Stand Up Paddle Boards, immer weiter gefallen. Wer ein bisschen im Internet nach Angeboten für SUP-Boards sucht, wird schnell auf die günstigen SUP-Varianten beim Onlinehändler Amazon oder anderen Online-Shops stoßen, die zum Teil auch hervorragende Bewertungen von 4-5 Sternen haben. Was soll da schon schief gehen? Es gibt mittlerweile viele Angebote von Stand Up Paddle Board Komplett-Sets von unter 250 Euro wo mit hervorragender Verarbeitungsqualität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten geworben wird. Doch wie ist die Qualität dieser Boards? Können diese für einen so günstigen Gesamtpreis überhaupt etwas taugen? Woher kommen die Boards und wie werden diese produziert? Worauf kann ich beim Kauf eines solchen Boards schon anhand der Produktbeschreibung achten und für wen ist ein solches Board überhaupt geeignet? Wir haben uns die aktuellen Angebote mal etwas genauer unter die Lupe genommen und möchten euch ein wenig Unterstützung geben, wenn ihr selber gerade auf der Suche nach einem preiswerten, aber einigermaßen guten Stand Up Paddle Board seid. Um eines gleich vorweg zu nehmen: Wer ein langlebiges und nachhaltiges SUP-Board sucht, ist mit diesen Angeboten nicht gut bedient und sollte davon lieber die Finger lassen! Wir haben uns in einem anderen Beitrag auch schon mit dem Board-Kauf beim Discounter oder dem Baumarkt beschäftigt.

Billig SUP Board

Der Ausgangspunkt

Die günstige Produktion der aufblasbaren Stand Up Paddle Boards in Fernost und der riesige Absatzmarkt, vor allem in Europa, haben zu einem regelrechten Angebots-Boom auf der Onlineplattform Amazon geführt. Viele neue Marken bringen jährlich ihre eigenen SUP-Boards auf den Markt. Doch viele dieser Firmen existieren auch tatsächlich meist nur ein einziges Jahr und verschwinden dann wieder. Hier geht es lediglich darum einfach nur Profit zu machen, vom Trend „Stand Up Paddling“ zu profitieren. Hierbei wird auf eine Massenproduktion gesetzt, die unglaublich verschwenderische Ausmaße angenommen hat. Es werden meist aufblasbare SUP-Boards mit einer Auflage von mehreren Tausend (10.000 und mehr) extrem günstig in Fernost produziert und in Deutschland bzw. Europa „teuer“ wieder verkauft. Die Qualität ist hierbei ein zweitrangiger Faktor, da es lediglich um hohe Verkaufszahlen geht. Durch die Masse an produzierten Stand Up Paddle Boards sind dann auch Preise von teilweise 200 bis 250 Euro im Verkauf möglich (einige sogar noch darunter). Wer nämlich in Fernost viele Boards in Auftrag gibt, bekommt hervorragende Konditionen.

Schlechte Arbeitsbedingungen & Hungerlohn

Was allerdings komplett außer Acht gelassen wird, sind die Produktions- und Arbeitsbedinungen im Herkunftsland. Meist werden die SUP-Board in riesigen Fabriken unter schlechten Arbeitsbedingungen zu einem Hungerlohn zusammengeklebt. Gesundheit und Verdienst der Arbeiter spielt hierbei keine Rolle. Wer sich extrem günstiges und „hochwertiges“, wie alle in ihrer Produktbeschreibung forcieren, Stand Up Paddle Board kauft, sollte dieses immer etwas im Hinterkopf haben. Sollte es zu einer Reklamation wegen schief- oder schlecht verarbeiteten Boards kommen, wird diese meist schnell und unkompliziert bearbeitet. Das bei einer Reklamation einfach ein neues Board zugeschickt wird, ist bei den Verkaufspreisen meist mit einkalkuliert. Ein Gewinn von 80-100 Euro pro Board ist bei einem Verkaufspreis von 250 Euro trotzdem keine Seltenheit. Wer ein bisschen rechnen kann, wird hier die Gewinn-Ausmaße schnell erkennen können. Der massenhafte Absatzmarkt in Europa hat dazu geführt, dass immer mehr ein Stück vom Kuchen abhaben möchten und am Trend Stand Up Paddling verdienen wollen. So tauchen dann Jahr für Jahr neue Marken und Firmen auf, die ihre Boards an die ahnungslosen Kunden in ganz Europa verkaufen. Sollte ein Board tatsächlich mal vom Endverbraucher und Kunden richtig schlecht bewertet werden, wird dieses einfach unter einem anderen Namen weiter- oder wiederverkauft. Die Billig-Boards sind weder nachhaltig, noch besonders umweltfreundlich. Oft halten diese, je nach Nutzungs-Intensität, maximal ein einziges Jahr und werden dann einfach weggeworfen. Von guten Fahreigenschaften sind diese aufblasbaren Billig-Board meilenweit entfernt. In einer Welt, in welcher gerade im europäischen Raum, immer mehr auf die Umwelt geachtet wird, ist ein solches Billig-Board auf jeden Fall Fehl am Platz.

Die Boards Anfänger & Einsteiger ansprechen

Die ganzen Angebote setzen auf den „dummen“ Kunden, der zum ersten Mal etwas von Stand Up Paddling gehört hat, dieses auf dem Wasser gesehen oder selber einmal ausprobiert hat und nun endlich auch ein eigenes Stand Up Paddle Board haben möchte oder einfach an jemanden der zwar Stand Up Paddling cool findet, aber nicht bereit ist, viel Geld für ein Board auszugeben. Bei einem niedrigen Preis wird oft nicht lange überlegt und einfach nur auf eine Key-Fakts geachtet, die einem selber wichtig erscheinen oder vom jeweiligen Angebot auch ins richtige Licht gerückt werden. Hierzu zählen vor allem die Traglast und das beiliegende Zubehör. Wer sich etwas intensiver mit den jeweiligen Angeboten beschäftigen würde, würde schnell auch die Schwächen des Boards erkennen. Doch darauf setzen die ganzen Billig-Anbieter nicht.

Auf dem Papier klingt alles gut

In der Produktbeschreibung klingt alles richtig gut und soll einem eigentlich nur noch weiter zum Kauf verleiten. Selbst wenn das jeweilige Angebot intensiv gelesen wird, klingt das SUP-Board wie das beste der Welt – und für einen Laien ist es das höchstwahrscheinlich auch. Auch wir waren mal Anfänger und Einsteiger und konnten ein gutes nicht von einem schlechten Board unterscheiden. Wer auch vor dem Kauf eines eigenen Boards steht oder vielleicht auch selber schon eines der Billig-Boards gekauft hat und davon richtig begeistert und überzeugt ist, sollte sich immer folgende Frage stellen: Woran wird gemessen was gut und was schlecht ist? Hätte ich nur ein einziges Stand Up Paddle Board unter den Füßen gehabt, welches ich vielleicht auch selber für 199 Euro gekauft habe, wäre ich von diesem höchstwahrscheinlich restlos begeistert und würde es jedem weiterempfehlen. Je mehr Boards ich aber gefahren bin, je mehr andere Boards ich gesehen habe und je besser meine Fähigkeiten auf dem SUP-Board werden, desto schlechter wird mein Billig-Board. Meist wird das eigene Billig-Board schon nach wenigen Wochen deutlich schlechter eingestuft und wird im Extremfall von vielen sogar als rausgeschmissenes Geld eingestuft. Denn erst mit der Zeit wird klar, dass tatsächlich schlechte Qualität und ein Board mit richtig schlechten Fahreigenschaften gekauft wurde. Dieses ist kein Vorwurf, sondern eher ein Hinweis an euch! Probiert vor dem Kauf einfach mal ein paar Boards aus. Selbst Anfänger und Einsteiger werden vom Fahrgefühl und am Material Unterschiede feststellen, die sich auch nur schwer gut reden lassen. Solltet ihr ein Billig-Board haben, könnt ihr anhand verschiedener Punkte die Qualität des Boards überprüfen.

Hier einige Beispiele

  • Fühlt sich das Board im maximal aufgepumpten Zustand (meist 15 psi) steif und fest an oder biegt sich die Front und das Heck leicht nach oben, wenn ihr auf dem Board im Wasser steht?
  • Stehst du mit deinen Füßen bei einem Körpergewicht von 80-100 kg schon fast im Wasser, wenn du auf dem Board unterwegs bist? (leichte Bananenform)
  • Sind die Standfläche und die einzelnen PVC-Schichten gerade und sauber verklebt?
  • Wenn das Board an Land auf einer komplett waagerechten Fläche liegt, ist das Board leicht verbogen oder kippelt?
  • Sind Klebereste an den PVC-Schichten erkennbar?
  • Sitzt das Ventil wirklich fest und wirkt dieses hochwertig und hat dieses keine Klebereste und Gummi-Ausfransungen am Ventilrand?
  • Sind die Verbindungselemente vom mitgelieferten Paddel (meist 3-teilig) richtig fest verbunden oder wackeln und diese und haben etwas Spiel?
  • Ist das SUP-Paddel auch die korrekte Höhe (ungefähr Körpergröße +20 cm) einstellbar?
  • Wirkt das Material des Rucksacks fest und robust und machen die Reißverschlüsse einen hochwertigen Eindruck?
  • Quietscht die Pumpe beim Aufpumpen des Boards?
  • Hat die SUP-Pumpe eine Doppel-Hub Funktion und hält der Pumpschlauch ohne Probleme an dem SUP-Ventil?

Der Vorteil bei Online-Käufen ist ein Rückgaberecht von meist 14 Tagen, so dass ihr euren Müll theoretisch auch einfach wieder loswerden könntet und euch dann etwas besseres kaufen könnt.

Die 10 beliebtesten Boards bei Amazon

Unter den zehn beliebtesten Stand Up Paddle Boards beim Online-Händler Amazon wirst du sicherlich auch einige der billigen Board-Modelle finden. Schau dir die Angebote einfach genau an und du wirst viele der angesprochenen Punkte wiederfinden.

AngebotBestseller Nr. 1
Aqua Spirit SUP Aufblasbares Stand-Up Paddle Board 2023 | 320x81x15cm | Kompletter Kajak-Umbausatz mit Paddel, Rucksack, Pumpe und weiterem Zubehör | Erwachsene Anfänger/Experten | 2 Jahre Garantie
  • NEUESTE 2023 SUP & KAYAK: Unser Barracuda Stand Up Paddle Board ist ein hochwertiges 2-in-1 SUP und Kajak, das Touring-Performance und vielseitige Freizeitfunktionen bietet. Zum Lieferumfang gehören ein 4-Wellen-Aluminiumpaddel, Gurte, Kajaksitz, Rucksack, Handpumpe, 9-Zoll-Mittelflosse mit Schraubbefestigung, Knöchelleine, Schultergurt, Wechselmatte, wasserdichte Handytasche und Flaschenhalter.
  • EIN VIELSEITIGES BOARD FÜR ALLE ALTERS- UND KÖNNENSSTUFEN: Das Barracuda ist ein vielseitiges Board für alle Könnerstufen und bietet ein ausgewogenes, geschmeidiges und reaktionsschnelles Fahrverhalten. Sein Hybrid-Design mit einer Dicke von 6" ermöglicht ein einfaches Schneiden durch ruhiges oder kabbeliges Wasser, und seine erhöhte Spitze sorgt für einen schnellen und reibungslosen Zugang zum Wasser. Das gerillte Fußpolster des Boards sorgt für sichere Füße im Wasser.
  • SCHNELLER UND EINFACHER UMBAU VOM SUP ZUM KAJAK: Das marktführende SUP kann mit einem bequemen Kajaksitz, der an den D-Ringen des Fußpolsters befestigt wird, in ein Kajak umgewandelt werden. Ein zusätzliches Blatt ersetzt das Griffteil des Standardpaddels und macht es in Sekundenschnelle zu einem doppelseitigen Kajakpaddel. Dies ist ideal für alle, die eine Pause vom Stehen brauchen und ihre Erkundungstouren verlängern möchten.
  • BARRACUDA-VITALSTATISTIK: Größe (aufgeblasen): 10ft 6 x 32" x 6" / 320 x 81 x 15cm | Volumen: 318L | Max. Fahrergewicht: 150kg | Go-Pro Mount: Ja | D-Ringe: 8x | Pumpe: Double-action | Paddel: Aluminiumschaft & Nylonblatt | Mittelfinne | Geeignet für: Seen, Flüsse, Kanäle und ruhige Gewässer | Empfohlener Luftdruck: 15PSI | Material Tafel: Hochwertiges High-Density-PVC Dropstich
  • DIE VORAUSSCHAUENDEN UK SUP-EXPERTEN, AUF DIE SIE SICH VERLASSEN KÖNNEN: Aqua Spirit bietet schnelle Versandzeiten, vollständig verfolgte Lieferung und ein britisches Kundenservice-Team, das Ihnen bei Ihrer Bestellung hilft. Mit über 100.000 verkauften Boards weltweit ist Aqua Spirit von der Qualität seiner SUPs überzeugt und bietet eine zweijährige Herstellergarantie ohne zusätzliche Kosten. Registrieren Sie Ihren Kauf einfach nach Erhalt.
Bestseller Nr. 2
FunWater Aufblasbares Stand Up Paddle Board Surfbrett SUP Komplettes Paddleboard Zubehör Verstellbares Paddel, Pumpe, ISUP Reiserucksack, Leine, wasserdichte Tasche, Erwachsene Paddelboard
  • 🏄‍♂️【Stabileit】: Das Aufblasbare Stand Up Paddling Board ist 305x78x15cm groß aber sehr leicht nur 17.5lbs. Natürlich halten unseren Sup auch bis einen maximalen Sicherheitsdruck von 12psi. Maximale Kapazität beträgt bis zu 300 lbs. Optimal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
  • 🏄‍♂️【Volles Zubehör】: Paddle Board für Erwachsene werden mit allem geliefert, was Sie brauchen: Ihr Board, Hochdruckpumpe, Sicherheitsleine, drei Flossen, Rucksack, längenverstellbares Aluminiumpaddel, Flickzeug für den Notfall. Wasserdichte Handytasche. Sie können den ganzen Tag auf dem Wasser verbringen Paddle board.
  • 🏄‍♂️【Vieleitige Board】: Dieses Standup Paddle Board ist geeignet für Paddeln, Yoga, Touren, Angeln, Surfen auf dem Wasser. Mit den aktualisierten D-Ringen, der sicheren Leine, dem Laderaum und dem Premium-Zubehör gilt unser aufblasbares SUP für jede Bedingung.
  • 🏄‍♂️【Multifunktionales Aufblasbares SUP】: Paddle Board Verwendung für Anfänger und Fortgeschrittene, auf dem Wasser können Sie Ihre Tasche oder Ihren Rucksack sicher auf dem Brett ablegen paddle board. Das paddle board wird mit einem leichten paddel-Aluminium-Paddelbrett geliefert, das sich einfach zusammenbauen und nach Belieben auf die eigene Größe einstellen lässt.
  • 🏄‍♂️【Kunde Als Gottdien】: Dieses aufblasbare Stand Up Paddle Board ist ein Allround-Multifunktionsbrett, es ist geeignet für Yoga, Angeln, Surfen oder das Tragen von Kindern und Haustieren zusammen in Süß- und Salzwasser. Als Hersteller stehen wir zu der Qualität unserer Stand Up Paddle Boards und behandeln jeden Kunden wie Gott, und wir freuen uns, 60 Tage Garantie + Risikofreie Rückgabe innerhalb von 30 Tagen.
Bestseller Nr. 3
Aufblasbare SUP Board, Stand Up Paddling Board Ausgestattet mit 3-TLG Verstellbares Alu-Paddel + Handpumpe, 320 × 81 × 15 cm
  • Brettgröße: Das Brett ist 11 Fuß lang und 31 Zoll breit und 6 Zoll dick, um die Stabilität und Balance im Stehen zu verbessern. Unser extra breites Design schafft ein unglaublich vielseitiges Paddelbrett für Menschen aller Könnensstufen. Aufblasbare Stehpaddelbretter können in Ozeanen, Süßwasserseen und Flüssen genutzt werden. Ideal für Yoga, Angeln, Reisen, Schnorcheln oder Freizeitpaddeln. Gewichtsbeschränkung bis zu 330 Pfund.
  • Materialien: Das Paddelbrett besteht aus hochwertigem PVC-Material in Militärqualität. Die rutschfeste Deckmatte sorgt für bequemes Stehen und bietet zusätzlichen Halt und bessere Bodenhaftung. Unser Paddelbrett ist das haltbarste Leichtgewicht-Brett auf dem Markt.
  • Zubehör: Das Paket enthält die wichtigsten Dinge zum Paddeln, darunter Brett, Paddel, eine gewickelte Sicherheitsleine mit Knöchelmanschette, Pumpe und eine Premium-Tragetasche! Das höhenverstellbare Aluminium-Paddel (66-84 Zoll) ist für die meisten Menschen geeignet.
  • Konfigurierbares Finnensystem: Mit den dreifachen Finnen an der Bodenplatte wird die Gesamtgeschwindigkeit des Boards verbessert, eine große Finne ist abnehmbar und zwei kleine Finnen sind am Board befestigt。Die Finnen rasten einfach ein und werden mit einem einzigen integrierten System mit Verriegelungsmechanismus gesichert.
  • Pumpe und Aufbewahrung: Wir bieten eine Doppelhub-Handpumpe, mit der Sie Dinge schnell aufblasen können. Das Volumen der Luftpumpe beträgt 1,8 l. Einfache Aufbewahrung - schlanker und leichter, ergonomischer Griff, passt problemlos in den Rucksack.
Bestseller Nr. 4
EXPLORER SUP Board Stand Up Paddle Surfboard aufblasbar Paddel ISUP ALF2 300 cm
  • 【Professionelles SUP-Design】 Mit einer Länge von 300cm und einer Breite von 76cm bietet dieses Paddle-Board eine hervorragende Stabilität und Balance für alle Fahrertypen und Leistungsstufen. Eine ausreichende Dicke von 15cm erhöht die Tragfähigkeit auf 150 kg. Hervorragende Stand-Up-Paddleboards für eine Vielzahl von Wassersportarten wie Wassertouren, Erkundungsfahrten, Touren, Angeln und sogar Yoga. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, Jugendliche, Erwachsene
  • 【Schnelles Aufblasen und Entleeren】Die doppelt wirkende Pumpe (Doppelhubpumpe) wird mit dem aufblasbaren Paddelbrett geliefert. Diese Pumpe ist innovativ gestaltet, um das Paddelbrett mit einer durchschnittlichen Pumpzeit von weniger als 10 Minuten leicht auf 15 PSI aufzupumpen. Nach dem Entlüften kann das aufblasbare Stand Up Paddle Board in eine reisefreundliche Tasche gefaltet werden, die kompakt im Auto verstaut werden kann und damit auch gut zu tragen ist.
  • 【Multifunktionales aufblasbares SUP】: Das paddle board wird mit einem leichten verstellbaren Aluminium-Paddel geliefert, das sich einfach zusammenbauen und nach Belieben auf die eigene Größe einstellen lässt. Mit den Verzurrmöglichkeiten am Paddle Board können Ihre persönlichen Gegenstände auf dem Wasser in der Tasche oder Ihrem Rucksack sicher auf dem Brett verstaut werden.
  • 【Abnehmbare Finne und verstellbares Paddel】 Wir haben ein dreifaches Heckflossendesign gewählt, von denen eine große abnehmbar und zwei kleine fest am Heck des Surfbretts befestigt sind. Das trägt zur Verbesserung des Handlings und der Stabilität bei. Das Paddel besteht aus drei abnehmbaren und schwimmfähigem Paddelnteilen aus hochwertiger Aluminiumlegierung. Die Länge kann je nach Höhe und Nutzungsgewohnheiten eingestellt werden.
  • 【Komplettes Paddleboard-Kit】 Einschließlich aufblasbarem Board, verstellbarem Paddel, einer Sicherheitsleine, Handpumpe, abnehmbarer Flosse, Transporttasche, Reparaturset und deutscher Bedienungsanleitung. Einfach alles komplett und fertig für den Wasserspaß!
AngebotBestseller Nr. 5
Stand Up Paddling Board, Tragfähigkeit Bis 180KG, Stand Up Paddle Board mit Paddel, Rucksack, Pumpe und Weiterem Zubehör, SUP Board für Jugen und Erwachsene
  • 【Verbessertes SUP-Design Für Bessere Leistung】Das COOLCAA Paddleboard ist 323cm lang, 81cm breit & 15cm dick, was für bessere Stabilität und Balance entwickelt ist. Durch die zusätzliche Breite entsteht ein Allround-Board für alle Könnerstufen. Das Sup Board kann in verschiedenen Gewässern verwendet werden, einschließlich Seen, Flüssen, kleinen welligen Ozeanen oder Meeren. Es kann auch für viele unterhaltsamen Aktivitäten wie Paddeln, Angeln, Surfen, Yoga, Kreuzfahrten verwendet werden.
  • 【Hochwertiges & Langlebiges Material von Militärqualität 】COOLCAA aufblasbare Paddle Board besteht aus extrem haltbarem PVC Material von Militärqualität, die maximale Kapazität beträgt bis zu 180kg. Die Qualität und die Verarbeitungsdetails des Paddle Boards wurde streng überprüft, so dass das SUP anti- rutsch, stabil und langlebig genug ist. Und die Dicke von der Anti-Rutsche EVA Matte beträgt 3 mm, damit Sie sich auf dem SUP-Board wohl und sicher fühlen.
  • 【Verstellbares schwimmendes Paddel & Abnehmbare Flossen】 Das Paddel des COOLCAA SUP Boards besteht aus Glasfaser, das leicht und schwebend ist. Es beträgt nur 0.7kg und die Länge kann von 178 bis 215 cm eingestellt werden. Das Paddel kann auch schweben. Darüber hinaus bieten wir 3 abnehmbare Flossen für das Paddle Board an, die sich leicht hinein- und herausschieben lassen. Wenn Sie es nicht benötigen, können Sie diese Flossen einfach zerlegen und aufbewahren.
  • 【17pcs D-Ringe, Zwei Bungee-Sprunggurte & Sicherheitsgriffe】Das Design mit 17pcs D-Ringen von COOLCAA Sup Paddle Board bietet mit den vorderen und hinteren Bungee-Gurt reichlich Stauraum, sodass Sie Ihr Gepäck wie Taschen, Flaschen und andere Ausrüstung auf Ihrem SUP befestigen können. An zwei Enden des Paddle Boards befinden sich vier Sicherheitsgriffe. Wenn Personen auf dem Sup-Board sitzen, können sie die Griffe festhalten, um die Sicherheit zu gewährleisten.
  • 【Komplettes Paddleboard-Kit & Garantie】Wir haben alles, was Sie für Ihre SUP Paddling brauchen: tragbares SUP Board, strapazierfähiger Aufbewahrungsrucksack, 3-teiliges, verstellbares Paddel, Dual Action Luftpumpe, Sicherheitsfußseil, 3 abnehmbare flossen und Reparaturset. Alle COOLCAA SUP BOARD sind mit 2 JAHRE Garantie-Service für Sup Board and alle Zubehör abgedeckt. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden unser Bestes tun, um das Problem für Sie zu lösen.
Bestseller Nr. 6
ECD Germany Aufblasbares Stand Up Paddle Board Set Maona Türkis, 308x78x10 cm, aus PVC, bis 120 kg, Alu-Paddel, Komplettes Zubehör, SUP Board Paddling Board Paddelboard Surfboard Surfbrett Paddelbrett
  • DAS ECD GERMANY STAND UP PADDLE-BOARD ist ein fantastisches Allround-Board für Fahrer bis zu ca. 120 kg. Mit einer Länge von 308 cm haben auf unserem Board ein Erwachsener und ein Kind ganz leicht Platz. Das Paddelboard ist ideal für alle Schwierigkeitsgrade, vom Anfänger bis zum fortgeschrittene Stand-Up Paddler. Mit Hilfe dieses Surfboards kann man den Reiz des Meeres am besten genießen.
  • ROBUSTE STRUKTUR - Das Paddle Board hat einen 10 cm dicken doppelwandigen Drop-Stitch Kern und ist aus PVC/EVA hergestellt, somit hält es hohen Belastungen stand und gewährleistet eine optimale Fahrleistung im Wasser. Die robuste Struktur und das leichte Gewicht sorgen für einfache Steuerung und schnelle Beschleunigung.
  • HOHE STABILITÄT - Die 3 eingearbeitete Finne sorgt für mehr Richtungsstabilität und das rutschfeste Traktionspolster garantiert den sicheren Halt auf dem Board. Im Lieferumfang ist eine Luftpumpe mit Druckanzeige und großem Hubvolumen enthalten. Das Board ist somit schnell aufgeblasen und einsatzbereit.
  • AUFBLASBAR - Da es aufblasbar ist, lässt es sich ganz leicht in der mitgelieferten Tragetasche auf Reisen transportieren. In der Tragetasche finden zusätzlich ein Zubehör-Set, Paddel und Pumpe Platz. Die Tasche besteht aus einem wasserabweisenden, robusten und strapazierfähigen Material. Somit können Sie auch Ihre Wertgegenstände und Kleidung vor Nässe und Sand schützen.
  • INKL. TRAGETASCHE MIT ZUBEHÖR SET - Das ECD Germany Surfboard bietet Ihnen das richtige Paddle Board Erlebnis! Beim Kauf des Artikels erhalten Sie ein Komplettset mit verstellbarem Alu-Paddel, Luftpumpe, Reparatur-Set, Sicherheitsleine und Tragetasche und sind somit sofort einsatzfähig.
AngebotBestseller Nr. 7
FunWater Aufblasbares Stand Up Paddle Board Surfbrett SUP Komplettes Paddleboard Zubehör Verstellbares Paddel, Pumpe, ISUP Reiserucksack, Leine, wasserdichte Tasche, Erwachsene Paddelboard
  • 🌈【Stabileit】: Das Aufblasbare Stand Up Paddling Board ist 305x76x15cm groß aber sehr leicht nur 7kg. Maximale Kapazität beträgt bis zu 280 lbs. Optimal für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Dieses Standup Paddle Board ist geeignet für Paddeln, Yoga, Touren, Angeln, Surfen auf dem Wasser. Mit den aktualisierten D-Ringen, der sicheren Leine, dem Laderaum und dem Premium-Zubehör gilt unser aufblasbares SUP für jede Bedingung.
  • 🌈Strapazierfähig: Das stabil verklebte SUP Board besteht aus einer doppelschichtigen PVC Hülle. Aus einer Schaumstoffoberfläche und ergonomischen Finnen an der Boardunterseite ergibt sich jederzeit ein zielsicheres und rutschfestes Standgefühl.
  • 🌈【Volles Zubehör】: Paddle Board für Erwachsene werden mit allem geliefert, was Sie brauchen: Ihr Board, Hochdruckpumpe, Sicherheitsleine, drei Flossen, Rucksack, längenverstellbares Aluminiumpaddel, Wasserdichte Handytasche. Sie können den ganzen Tag auf dem Wasser verbringen Paddle board.
  • 🌈【Multifunktionales Aufblasbares SUP】: Paddle Board Verwendung für Anfänger und Fortgeschrittene, auf dem Wasser können Sie Ihre Tasche oder Ihren Rucksack sicher auf dem Brett ablegen paddle board. Das paddle board wird mit einem leichten paddel-Aluminium-Paddelbrett geliefert, das sich einfach zusammenbauen und nach Belieben auf die eigene Größe einstellen lässt.
  • 🏄‍♂️【Kunde Als Gottdien】: Dieses aufblasbare Stand Up Paddle Board ist ein Allround-Multifunktionsbrett, es ist geeignet für Yoga, Angeln, Surfen oder das Tragen von Kindern und Haustieren zusammen in Süß- und Salzwasser. Als Hersteller stehen wir zu der Qualität unserer Stand Up Paddle Boards und behandeln jeden Kunden wie Gott, und wir freuen uns, 60 Tage Garantie + Risikofreie Rückgabe innerhalb von 30 Tagen.
Bestseller Nr. 8
FUNKY MONKEY® Stand Up Paddling Board | 320 cm x 81 cm x 15 cm | SUP Board im Zubehör-Set mit Paddel, Pumpe & Dry Bag | aufblasbar & rutschfest | Stand-Up Paddling für Anfänger & Profis
  • 𝐀𝐋𝐋 𝐈𝐍𝐂𝐋𝐔𝐒𝐈𝐕𝐄! Bei FUNKY MONKEY bekommst du Board, Pumpe, Paddel, Safety Leash, Dry Bag, Repairkit, Finnen & Transportrucksack als Komplettset. So kannst du direkt loslegen!
  • 𝐍𝐄𝐔𝐄 𝐃𝐈𝐌𝐄𝐍𝐒𝐈𝐎𝐍 𝐃𝐄𝐒 𝐖𝐀𝐒𝐒𝐄𝐑𝐒𝐏𝐎𝐑𝐓𝐒! Mit deinem neuen FUNKY MONKEY SUP kannst du Spaß, Fitness und Naturerlebnis miteinander verbinden.
  • 𝐆𝐀𝐍𝐙𝐇𝐄𝐈𝐓𝐋𝐈𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐓𝐑𝐀𝐈𝐍𝐈𝐍𝐆! Stand Up Paddling ist ein Workout für den ganzen Körper und schult zusätzlich deine Balance.
  • 𝐃𝐄𝐑 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐄 𝐀𝐋𝐋𝐑𝐎𝐔𝐍𝐃𝐄𝐑! Das FUNKY MONKEY Stand Up Paddling Board ist kippstabil und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
  • 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃 & 𝐊𝐎𝐌𝐏𝐀𝐊𝐓! Du kannst das FUNKY MONKEY Stand Up Paddling Board leicht im mitgelieferten Transportrucksack verstauen und überall mit hinnehmen. Egal, ob du mit dem Auto, dem Flugzeug oder mit der Bahn unterwegs bist.
Bestseller Nr. 9
YASKA aufblasbares Stand Up Paddling Board SUP Paddle Boards Set, Korn aus Holz,320×81×15cm, Tragfähigkeit 150KG, inkl. Rucksack, Paddel, Pumpe, Leash, Wasserdichter Packsack, (Blue)
  • SUPER-STRONG MATERIAL - the board material is Korean strength DWF material, constructed with additional PVC layer of board rails are highly strengthened the board durability.
  • FOR CHILDREN – Versatile all-rounder inflatable stand up paddle board with incredible stability for all beginners and families.The triple bottom panel fins help board improve overall speed, handling and steering for easier use by kids,the gift for children.
  • INFLATABLE & PORTABLE – Quickly inflates or deflates for easy storage, suitable for use in lakes, rivers, canals & choppier seas , use for touring, yoga, surfing and racing
  • EXCELLENT BALANCEl – Our paddle board have The Extra width, which can allows you to be better balanced while using. Measures 9' Long x 30" wide x 4" thick.
  • COMPLETE PADDLEBOARD KIT - Our SUP come with everything you need includes board, adjustable paddle, removable travel fin, ankle leash, easy carry backpack and other complete accessories such as wrenches, etc.
Bestseller Nr. 10
Aukai aufblasbares SUP Surfboard - Robustes Stand Up Paddle Board - Surfboard Komplett-Set - Hochwertiges Surfbrett mit Paddel, Pumpe, Tasche u.v.m. - (320cm, Manta - grau)
  • ✅ 𝐊𝐈𝐍𝐃𝐄𝐑𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐓 𝐀𝐔𝐅𝐁𝐋𝐀𝐒𝐁𝐀𝐑: Die innovativen 3-Wege Hochleistungspumpe mit Barometeranzeige überzeugt mit einer sehr hohen Pumpleistung. Somit ist dein Surfboard nach wenigen Minuten einsatzbereit
  • ✅ 𝐒𝐔𝐑𝐅𝐁𝐎𝐀𝐑𝐃-𝐊𝐎𝐌𝐏𝐋𝐄𝐓𝐓-𝐒𝐄𝐓: Unser Surfboard-Set beinhaltet alles, was Du zum surfen brauchst. Du erhältst ein Surfboard, Paddel, Hochleistungspumpe, Anleitung, Reparaturset und einen Surfbrett-Rucksack
  • ✅ 𝐀𝐔𝐅𝐆𝐄𝐏𝐔𝐌𝐏𝐓 𝐄𝐗𝐓𝐑𝐄𝐌 𝐅𝐎𝐑𝐌𝐒𝐓𝐀𝐁𝐈𝐋: Durch die neue MLF Fusion Technologie werden 2 PVC Lagen vollflächig thermisch verschweißt und das Board ist viel leichter, langlebiger und formstabiler
  • ✅ 𝐃𝐄𝐔𝐓𝐒𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐔𝐍𝐓𝐄𝐑𝐍𝐄𝐇𝐌𝐄𝐍: Deine Zufriedenheit ist unser Anspruch. Aus diesem Grund überzeugen unsere Produkte mit höchstem Qualitätsstandard und langlebiger, robuster Verarbeitung
  • ✅ 𝐔𝐍𝐒𝐄𝐑 𝐕𝐄𝐑𝐒𝐏𝐑𝐄𝐂𝐇𝐄𝐍 𝐀𝐍 𝐃𝐈𝐂𝐇: Sollte Dir aus irgendeinem Grund irgendwas an dem Premium Surfboard nicht gefallen, bekommst Du Dein Geld zurück. Bis zu 30 Tage nach dem Kauf

Heißt billig auch immer gleich schlecht?

Billig heißt bei Stand Up Paddle Boards nicht unweigerlich auch immer schlecht. Allerdings müsst ihr beim Kauf wirklich auf einige Faktoren achten, damit ihr keinen Müll kauft und am Ende auch wirklich ein SUP-Board in den Händen haltet, welches wirklich zu euch passt. Auf eine zugeschnittene Beratung auf eure Bedürfnisse und Einsatzgebiete müsst ihr beim Kauf leider verzichten. Deshalb hier noch einige Anhaltspunkte, die euch beim Kauf eines Boards helfen können.

Traglast ≠ Fahrergewicht

Die meisten Anbieter werben mit einer maximalen Traglast von über 100 kg. Viele wissen aber nicht, das die maximale Traglast nicht das maximale Gewicht des Paddlers widerspiegelt. Die Traglast gibt nur an bis zu welchem Gewicht das Material maximal belastet werden kann (Laborbedingungen) und am Ende nachgibt. Sei es nun der Drop-Stich Kern [Was ist das?] oder einfach die einfach verklebten PVC-Schichten. Was hierbei außer Acht gelassen wird, sind ist das Fahrergewicht und die damit verbundenen Fahreigenschaften. Die meisten billigen Boards werden einen natürlich auch mit über 100 kg über Wasser halten können. Allerdings ist das Board dann im schlimmsten Fall nur noch eine etwas bessere Luftmatratze mit einer ordentlichen Durchbiegung. Aufblasbare SUP-Boards mit einer maximalen Traglast von 100 kg sind dann eher für Personen bis maximal 70 kg (eher noch darunter) geeignet. Zumindest, wenn in irgendeiner Weise auch Wert auf Gleiteigenschaften gelegt wird.

Board-Dicke beim Billig-SUP

Wie dick ist das aufblasbare SUP-Board? Am meisten verbreitet sind die 4″- und 6″-Varianten. Hierbei handelt es sich um 10 bzw. 15 cm dicke Boards. Es gibt auch dazwischen noch einige Abstufungen (z.B. 12,5 cm). Wer ein billiges Board mit 4″ kauft, wird am Ende keine vernünftige Steifigkeit bekommen. Bei einer 10 cm Dicke ist ein hochwertiger Drop-Stich Kern erforderlich, um eine hohe Steifigkeit und damit verbunden auch gute Fahreigenschaften zu bekommen. Die namenhaften Hersteller lösen dieses meist über eine Fiberglas-Schiene, die an den Seiten eingeschoben wird oder einfach durch hochwertige Materialien und einen engmaschigen Drop-Stich-Kern. Eine solche Qualität kann bei einem Preis von 250 Euro oder weniger nicht erwartet werden. Demnach solltet ihr im Billig-Sektor ausschließlich die 6″-Varianten nehmen. Denn die 2″ mehr machen die minderwertige Qualität im Drop-Stich-Kern der Billig-Boards etwas wett. Eine Ausnahme ist, wenn das Board ausschließlich von Kindern bis ca. 50-60 kg, genutzt werden soll. Kurzer Exkurs: Die 4″-Varianten haben, zumindest bei den namenhaften Herstellern, eine deutlich bessere Wasserlage durch die geringere Kantenhöhe. Dadurch kippelt das SUP-Board weniger nach links und rechts. Allerdings können wir die 4″ (oder auch 4,75″)-Varianten im Billig-Sektor nicht empfehlen. Hier ist uns in den letzten Jahren keine Variante unter die Füße gekommen, die eine Person von 80 kg (oder mehr) vernünftig tragen kann, ohne dass die Fahreigenschaften darunter leiden.

Auch am Zubehör wird gespart

Nicht nur am SUP-Board selber wird gespart, sondern auch beim Zubehör. Viele Billig-Board Anbieter bieten beim Kauf ein riesiges Komplett-Set [Lohnt sich ein Komplett-Set? – Vor- und Nachteile] an, welches auf den ersten Blick keine Wünsche mehr offen lässt. Doch schon auf den zweiten Blick, oder spätestens wenn ihr das Zubehör in der Hand haltet, werdet ihr von der Qualität in vielen Fällen enttäuscht sein. An dieser Stelle gehe ich nur auf drei elementare Zubehörteile ein.

Paddel

Das, meist dreiteilige, Paddel ist schwer, das Paddelblatt besteht aus Kunststoff und hat unglaublich schlechte Verbindungsstücke. Diese wackeln hin und her, haben viel Spiel und lassen sich insgesamt nicht richtig festziehen. Im schlimmsten Fall lässt sich das SUP-Paddel gar nicht bis zur benötigten Länge (auf die Körpergröße bezogen) ausziehen. Ein schlechtes Paddeln kann einem am Anfang den Spaß schnell verderben. Bei billigen SUP-Boards liegt in der Regel ein Alu-Paddel bei, welches nicht lange schwimmfähig ist.

Rucksack

Der Rucksack besteht aus minderwertigem und extrem dünnen Material. Die Reißverschlüsse gehen nach spätestens zwei Wochen einfach kaputt, so dass ein Verschließen nicht mehr möglich ist. Die Schultergurte sind dünn und bieten insgesamt keinen hohen Tragekomfort. Wer auf Transport mit der Bahn oder zu Fuß keinen Wert legt, kann den Rucksack vielleicht zum Vertauen nehmen. Lange Strecken möchte damit aber wirklich niemand zurücklegen.

Pumpe

Auch bei den SUP-Pumpen gibt es große Unterschiede. Es gibt Single- und Doppel-Hub Pumpen. Bei billigen Boards liegt oft nur eine Single-Hub Variante bei, die das Aufpumpen anstrengender macht und womit das Aufpumpen auch gerne ein paar Minuten länger dauert. Wer im direkten Vergleich schon mal mit einer hochwertigen Pumpe mit richtig Zug ein Board aufgepumpt hat, wird hier auch einen meilenweiten Unterschied feststellen. Achtet beim Kauf des Boards mindestens auf eine Doppel-Hub Funktion!

Garantiebestimmungen beachten!

Ja, die wunderbare Garantie! Unbedingt VOR dem Kauf informieren wie die Garantiebestimmungen sind und wer mein Ansprechpartner ist! Kann dieser überhaupt deutsch, so dass ich mit ihm schnell, einfach und unkompliziert kommunizieren kann? Wohin muss ich das Board zurückschicken, wenn ich eine Reklamation habe?! Was wird von der Garantie abgedeckt und wie lang ist die Garantie? Wer trägt die Rücksendekosten? Kümmert sich der Händler um alles, so dass ich frustfrei das Board reklamieren kann oder muss ich dem Händler hinterherrennen? Wie schnell wird auf Nachrichten geantwortet? Wer sich hier vorab nicht informiert gibt unnötig Geld für Schrott aus, welchen er am Ende nicht mal wieder zurückschicken kann. Ein guter kompetenter Service ist in der heutigen Zeit mit der Flut an billigen SUP-Boards noch viel viel wichtiger! Ein Informieren über die Garantiebstimmungen und den Service des jeweiligen Händlers ist wichtig und sollte unbedingt, gerade bei den Billig-SUPs, gemacht werden!

Fazit

Wer sich ein billiges Board (250 Euro oder weniger) kauft, kann und darf nicht viel erwarten. Oft sind diese Stand Up Paddle Boards nichts weiter als eine etwas bessere Luftmatratze oder ein Board für gelegentliches Planschen am See (für Kinder). Von guten Fahreigenschaften sind diese Boards genau so weit entfernt, wie von einer hohen Verarbeitungsqualität. Die SUP-Boards bieten eine minderwertige Qualität, sind schief oder schlecht geklebt und bieten nicht die versprochene Steifigkeit. Von den schlechten Arbeitsbedingungen im Herkunftsland und die Umweltbelastung durch die kurze Nutzungsdauer bis das SUP-Board kaputt ist, mal ganz abgesehen. Wer sich ein solches Board dennoch kaufen möchte, sollte die Punkte aus diesem Beitrag einfach etwas im Hinterkopf haben. Ich kann eigentlich jedem nur dazu raten, vor dem Kauf mal ein paar Boards auszuprobieren (gerne auch ein Billiges), damit ihr die Unterschiede spürt. Für alle, die nun meinen mich für diesen Beitrag kritisieren zu müssen, weil sie sich ein solches Board gekauft haben und davon „richtig begeistert“ sind und von schlechter Qualität nichts spüren, kann sich einfach noch einmal den Abschnitt Zwei dieses Beitrags anschauen. An welchen Maßstäben wird die Qualität eines Boards gemessen? Schau dir auch gerne den Beitrag von uns an, in welchem wir uns mit dem Finden des perfektes SUP-Board beschäftigen.

Ich habe mittlerweile jahrelange Erfahrung im Bereich Stand Up Paddling und habe diesen Beitrag aus genau dieser Erfahrung geschrieben, damit ihr nicht den gleichen Fehler macht, wie ich ihn vor fünf Jahren, als die Auswahl noch kleiner war, gemacht habe. Wer den Sport ernsthaft betreiben will, sollte sich vernünftig informieren und auch ruhig etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Es müssen ja keine 800 oder 1000 Euro sein. Am Ende reicht es vielleicht schon, wenn ca. 350-600 Euro in die Hand genommen werden. Am Ende zahlt es sich garantiert aus und ihr werdet, auch zur Anfangszeit, viel mehr Spaß auf dem Wasser haben – und genau darauf kommt es an!

Wie sind eure Erfahrungen mit den Billig-Boards von Amazon oder anderen Online-Händlern? Habt ihr ein solches Board gekauft? Wie sind eure Erfahrungen? Habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht, als ihr etwas fortgeschrittener wart? Ich bin natürlich gespannt auf eure persönliche Meinung dazu! Schreibt diese gerne als Kommentar unter diesen Beitrag. Damit helft ihr anderen Stand Up Paddlern.

Zuletzt aktualisiert am 08.05.2021 von Steffen

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Consent Management Platform von Real Cookie Banner