Skip to main content

Anleitung

SUP Grundlagen: Stoppschlag – Das SUP aus voller Fahrt bremsen!

Mit dem Stoppschlag ist es möglich beim Stand Up Paddling das SUP aus voller Fahrt zu bremsen und zum Stehen zu bringen, ohne dass sich das Board nach rechts oder links dreht. Der Schlag wird benötigt um Gefahrensituationen auf dem Wasser auszuweichen, mit einem anschließendem Lenkschlag die Richtung zu wechseln und damit ihr euer Board noch besser manövrieren könnt. Hier findet ihr die wichtigsten Paddelschläge zusammengefasst. Damit der Schlag möglichst rückenfreundlich erfolgt und ihr nicht durch den Widerstand des Wassers vom SUP gerissen werdet, gibt es bei diesem Schlag einiges zu beachten. Wenn ihr euch an alles haltet, ist es […]

SUP Grundlagen: Ziehschlag – Mit dem SUP-Board seitwärts fahren

Mit dem Ziehschlag ist es möglich beim Stand Up Paddling das Board seitwärts zu bewegen, um zum Beispiel an einem Steg anzulanden oder das SUP-Board seitwärts zu versetzen. Der Ziehschlag gehört schon zur fortgeschrittenen Paddeltechnik, da das Bewegen und Standposition ändern Grundvoraussetzung für einen sicheren und richtigen Ziehschlag ist. Der Ziehschlag startet aus dem Parallelstand. Wichtig ist, dass das SUP-Board nicht mehr in Fahrt ist, sondern komplett gestoppt ist und nicht mehr nach vorne fährt (Die wichtigsten Paddelschläge). Der Ziehschlag sollte optimalerweise ohne Wind oder Strömung geübt werden. Denn durch diese Einflüsse auf dem Gewässer kann der Ziehschlag schnell zur […]

SUP-Funktion bei Garmin Sportuhren

Wir bekommen immer wieder die Frage wie wir unsere Stand-Up Paddle Touren aufzeichnen. Wir nutzen für die Aufzeichnung eigentlich immer unsere ganz normalen Sportuhren, welche wir auch sonst im Alltag immer tragen, da wir das Smartphone auf dem Wasser ungern dabei haben. Wir nutzen hierbei Garmin-Sportuhren, da diese zum Teil auch die Sportart SUP bieten und sich so auch Daten wie Schlagrate und Distanz pro Schlag aufzeichnen lassen, was gerade beim sportlichen Paddeln auf Zeit interessante Werte sein können. Hinzu kommt, dass die Connect App, in welcher die Daten bei Garmin zusammenlaufen, ausgereift und funktionell ist. Außerdem sind bei Garmin […]

Anleitung: SUP-Board mit zwei Luftkammern richtig aufpumpen (Double-Chamber)

Das Aufpumpen von Stand Up Paddle Board gehört für viele zum Paddeln mit dazu. Schließlich wissen viele die kompakte Lagermöglichkeit und den einfachen Transport von aufblasbaren Stand Up Paddle Boards sehr zu schätzen und greifen so gerne zum iSUP. Immer mehr Modelle verfügen mittlerweile über zwei Luftkammern (Double-Chamber-Technologie), da diese mehr Sicherheit und in der Regel auch mehr Steifigkeit bieten. Doch was gibt es beim Aufpumpen der Doppelkammer-SUP Boards zu beachten? Wie funktioniert das Aufpumpen überhaupt? In dieser kurzen Anleitung möchten wir dir eine kleine Hilfestellung zum Aufpumpen von Doppelluftkammer-Boards geben. Wenn du dich generell für das Aufpumpen von aufblasbaren […]

Action Cam SUP befestigen

Anleitung: Action-Cam auf dem SUP-Board anbringen | Varianten & Möglichkeiten

Wir bekommen immer wieder die Frage wie wir die Bilder auf dem Stand Up Paddle Board hinbekommen und wie wir die Kamera vorne auf dem Board befestigt haben. Deshalb möchten wir euch an dieser Stelle die Möglichkeiten zeigen, die ihr zur Befestigung einer Action-Cam auf dem SUP-Board habt und wie ihr noch coole Schnappschüsse auf dem SUP schießen können, die andere richtig beeindrucken. Wir empfehlen nämlich nicht immer nur die Befestigung der Kamera vorne am Stand Up Paddle Board, sondern auch mal am Paddel oder direkt am Körper. Dieses sorgt auch bei den Videos für die nötige Abwechslung! Wir benutzen […]