Skip to main content

Erfahrungsberichte

Fünf Alternativen zum LIDL SUP-Board für unter 500€

Alternativen LIDL mistral SUP Board

Auch in diesem Jahr gibt es bei Lidl wieder ein Stand-Up Paddle Board. Dieses Jahr wird das SUP-Board in Kooperation mit mistral angeboten. Zumindest hat mistral den Namen für das bei Lidl angebotene Board hergegeben. Das mistral SUP-Board hat eine Länge von 10’6″ (ca. 320 cm) und ist damit der klassische Allrounder. Mit einem Preis von nur ca. 280 Euro ist das Board, welches als Komplett-Set angeboten wird, sehr preiswert. Das Board verfügt nämlich über ein solides Ausstattungs- und Zubehör-Paket und hat sogar zwei Luftkammern (Double-Chamber) wodurch die Sicherheit auf dem Wasser erhöht werden soll [Zum ausführlichen Testbericht]. Allerdings hat […]

Sind zwei Luftkammern bei iSUP Boards immer besser?

Double Chamber SUP

Es werden immer mehr Stand-Up Paddle Boards mit zwei Luftkammern angeboten. Diese SUP-Boards sollen für mehr Sicherheit auf dem Wasser sorgen, da bei einem Defekt an einer Luftkammer immer noch eine zur Verfügung steht. Im Notfall kann einen die zweite Luftkammer über sogar Wasser halten, so dass das iSUP als Rettungsinsel benutzt werden kann. Wir wollen uns heute mit der Frage beschäftigen ob zwei Luftkammern bei aufblasbaren Stand Up Paddling Boards immer besser sind, ob diese wirklich steifer sind und für welche Situationen ein Doppelluftkammer-SUP Board Sinn machen kann. Wir hatten schon viele unterschiedliche Boards mit zwei Luftkammern in der […]

Wing Surfer – Der neue Trend beim Stand Up Paddling?

Auf den Gewässern sind sie immer öfter zu sehen – die Stand Up Paddler, die mit einem Wing ihre Runden drehen. Ein Wing ist im Grunde ein Gleitschirm, welcher nicht an einen Segelmast befestigt ist, sondern einfach entspannt in der Hand gehalten wird. Möglich wird dieses durch eine extrem leichte Bauweise, die aus dem Kite-Bereich kommt. Letztendlich hat der Paddler beim „Wing Surfing“ kein Paddel mehr dabei, sondern nur sein Board und seinen Gleitschirm, den Wing. Die erfahrenen Stand Up Paddler stehen beim Wing Surfing entspannt auf ihrem Board und lassen sich durch den Wind nach vorne bringen. Die Anfänge […]

reacha im Test – Der beste Fahrradanhänger für Stand-Up Paddler?

reacha im Test

Seit mehreren Wochen ist der reacha Fahrradanhänger nun bei uns, für den Transport von SUP-Boards mit dem Fahrrad, im Einsatz und wir sind nach wie vor von der einfachen Handhabung und der hervorragend durchdachten Gesamtlösung überzeugt. Reacha bist ein Anhänger-System, welches in Deutschland entwickelt wurde und für viele Einsatzmöglichkeiten den perfekten Fahrradanhänger für Wassersportler bietet. Bei Nichtgebrauch kann der Anhänger werkzeugfrei auseinander-und auch in wenigen Minuten wieder zusammengebaut werden, die Ladefläche lässt sich in der Breite verstellen, so dass diese flexibel an die zu transportierenden Gegenstände angepasst werden kann und, wodurch sich der reacha von anderen Anhängern abhebt, es können […]

SUP-Board mit dem Fahrrad transportieren – Das ist unser Anhänger-Favorit!

SUP-Transport auf dem Fahrrad - Stand Up Paddling

Wir haben schon lange nach einer Möglichkeit gesucht, die Stand Up Paddle Boards, ohne die Benutzung eines Autos, zum See oder zum Meer zu fahren. Ohne schlechtes Gewissen, umweltfreundlich und gleichzeitig auch noch sportlich. Unser letztjähriger Versuch ist an einer schlechten Anhängerkonstruktion, mit nur einem Reifen, gescheitert. Wir hatten insgesamt viel mehr Frust als Spaß am Transport der SUP-Boards auf dem Fahrrad. Dann haben wir, gegen Ende des Jahres, auf einer Messe die Anhänger-Systeme von reacha gesehen und waren nach der dortigen Präsentation und einem ersten Ausprobieren richtig begeistert. Uns war klar, das wir so einen Anhänger brauchen und haben […]

Günstige SUP-Boards für unter 250 Euro kaufen? – Meine Meinung

Billig SUP Board

Über die Jahre sind die Preise, gerade für aufblasbare Stand Up Paddle Boards, immer weiter gefallen. Wer ein bisschen im Internet nach Angeboten für SUP-Boards sucht, wird schnell auf die günstigen SUP-Varianten beim Onlinehändler Amazon oder anderen Online-Shops stoßen, die zum Teil auch hervorragende Bewertungen von 4-5 Sternen haben. Was soll da schon schief gehen? Es gibt mittlerweile viele Angebote von Stand Up Paddle Board Komplett-Sets von unter 250 Euro wo mit hervorragender Verarbeitungsqualität und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten geworben wird. Doch wie ist die Qualität dieser Boards? Können diese für einen so günstigen Gesamtpreis überhaupt etwas taugen? Woher kommen die Boards […]

Erfahrungsbericht: Wing SUP – Die ersten Versuche mit dem Wing an Land

Wing SUP

Wir haben zum Ausprobieren einen Wing zur Verfügung gestellt bekommen. Die ersten Versuche wollten wir aufgrund der kalten Wassertemperaturen nicht direkt auf dem Wasser, sondern lieber an Land machen. Wir haben uns dazu entschieden ein Longboard (Skateboard) zu schnappen und bei ausreichend Wind entspannt über die Straßen zu fahren – so zumindest haben wir es uns in der Theorie vorgestellt nachdem wir den Gleitschirm das erste Mal in der Hand hielten. Denn der Umgang mit einem Wing ist für Einsteiger und Anfänger nicht gerade einfach, wie wir schon nach wenigen Minuten feststellen konnten. Wir selber haben keinerlei Windsurf und Kite-Erfahrung, […]

SUP Board von LIDL und ALDI 2020 im Test

Jedes Jahr bieten ALDI und LIDL im Frühjahr bzw. Frühsommer ein Stand Up Paddle Board im Markt an. Die letzten Jahre hatten die SUP-Boards vom Discounter immer eine solide Verarbeitungsqualität, ein gutes Gesamtpaket beim Zubehör und einen niedrigen Preis. Durch die große angebotene Stückzahl liegen die Boards meist zwischen 200 und 300 Euro. Durch den niedrigen Preis sind die SUP-Boards von LIDL und ALDI sehr beliebt und oft auch schnell vergriffen und ausverkauft. Wer es schafft, sichert sich gleich am ersten Verkaufstag ein Board oder besucht gleich morgens den Online-Shop von den Discountern. Die Boards vom Discounter sind in der […]