Skip to main content

SUP Tour

Stand Up Paddling Oker

SUP-Tour auf der Oker: Von Wolfenbüttel bis Braunschweig (ca. 16 km)

Die Oker in Niedersachsen ist ein Paradies für Paddler. Nicht nur um den Stadtring direkt in Braunschweig ist viel auf dem Wasser los, sondern auch auf dem Teil der Oker von und nach Braunschweig. Wir sind mit dem Bus von Braunschweig bis Wolfenbüttel gefahren und schließlich mit den SUP-Boards zurück nach Braunschweig gepaddelt. Die Tagestour hat eine Gesamtdistanz von ca. 16 km und ist dadurch auch von Anfängern einfach zu bewältigen. Die zwei Wehre mit Borstengassen lassen sich schnell und einfach überwinden. Für die SUP-Tour auf der Oker solltet ihr, je nach Sportlichkeit ca. 3-5 Stunden einplanen. Trotz den guten […]

SUP-Tour in den Hochwald (Spreewald): Tagestour mit ca. 25 km Strecke

Der Spreewald ist vielfältig und abwechslungsreich. Unsere dritte Tour startete von Lübbenau und ging in Richtung des Hochwalds (im Norden). Die Tour ging über insgesamt ca. 25 km und bringt neben einer tollen Landschaft auch ausreichend Restaurants und Verpflegungspunkte mit sich. Trotz des hervorragenden Wetters waren wir die meiste Zeit alleine auf den Fließen im Spreewald mit den SUP-Boards unterwegs und konnten so die Ruhe und die Natur richtig genießen. Andere Stand Up Paddler haben wir übrigens nicht gesehen. Die Hochwald-Tour haben wir Mitte Juni (unter der Woche) gemacht, damit ihr eine grobe Einschätzung der Frequentierung bekommt. Neben einer Karte […]

SUP in Norwegen

SUP-Tour auf dem Nærøyfjord | Traumkulisse in Norwegen

Wir haben dieses Jahr eine Camping-Rundreise durch Norwegen gemacht und natürlich auch SUP-Boards mit eingepackt und einige Fjorde vom Wasser aus erkundet. In kaum einem Land gibt es so viel Wasser wie in Norwegen. Seen, Fjorde und das Meer – Norwegen ist ein richtiges SUP-Paradies! Wer in Norwegen auf das SUP-Board steigt, sollte auf jeden Fall gute Ausrüstung mitnehmen, da das Wetter unglaublich schnell umschlagen kann und das Paddeln auf einem Fjord deutlich anstrengender ist als auf seinem See in Deutschland. Wer allerdings unsere Tipps & Tricks für SUP in Norwegen beachtet, kann dort eine unglaublich schöne Zeit haben, die […]

Tourenvorschläge SUP Spreewald

4 SUP-Touren im Spreewald | Mit Streckenverlauf und Karte

Der Spreewald bietet Stand-Up Paddlern unendlich Möglichkeiten. Die Fließe im Spreewald sind verzweigt und es kann viele Kilometer gepaddelt werden, ohne das ein Streckenabschnitt doppelt zurück gelegt werden muss. Wir haben vier Tourenvorschläge für den Spreewald für euch, die wir selber an vier Tagen gepaddelt sind. Alle unsere SUP-Touren sind als Rundkurse ausgelegt und starten entweder vom Zelt-Platz (in Burg) oder vom Campingplatz (in Lübbenau). Eine der Touren ist auch bestens für Anfänger geeignet, da die Distanz nicht so weit ist (nur 13 km). Dementsprechend kommen sowohl Anfänger, als auch erfahrene Stand Up Paddler hier voll auf ihre Kosten. Solltest […]

SUP-Tour auf der Neetze (ca. 16 km)

Wir waren mit den Stand-Up Paddle Boards in der Nähe von Winsen (Luhe) auf der Neetze unterwegs und haben uns vorab einen Rundkurs ausgesucht, welcher von Fahrenholz bis nach Barum und schließlich auf der Ilmenau zurück nach Fahrenholz führt. Gestartet sind wir in der Nähe vom Schöpfwerk Fahrenholz, um dann dort direkt auf die Neetze einzusteigen. Die Tour führt vorbei an Wiesen und Feldern und bei schlechtem Wetter, wie wir es den Tag hatten, waren wir auch die einzigen Paddler auf den dortigen Gewässern. So konnten wir die Natur und Ruhe so richtig genießen. Die Tour führt über die Neetze […]

13 Tipps für SUP-Touren (Tagestouren)

Jeder möchte irgendwann etwas mehr mit seinem Stand Up Paddle Board machen, als ein bisschen auf dem See zu planschen und dort Runde für Runde zu drehen. Mit fortgeschrittener Technik möchte jeder neue Orte entdecken, Abenteuer erleben und auf eine richtige SUP-Tour gehen. Bei den hier genannten Tipps geht es in erster Linie um Tipps für Tagestouren mit dem Stand Up Paddle Board. Tipps für mehrtägige Touren mit dem SUP haben wir aber auch schon für euch im Blog zusammengefasst. Auf eine SUP-Tour kann theoretisch jeder gehen. Sie lassen sich einfach planen und sind oft direkt vor der Haustür zu […]

Ausrüstung für eine mehrtägige SUP-Tour

Wir waren nun schon mehrmals mit dem Stand-Up Paddle Board mehrere Tage am Stück unterwegs. Genau wie beim Wasserwandern mit dem Kanu, lässt sich auch auf einem SUP-Board das gesamte Gepäck verstauen. Zelt, Verpflegung und natürlich Kleidung für die ganzen Tage passt problemlos auf ein Touring-Board, wenn dieses vernünftig geplant, optimiert und gepackt wird. Wir wollen euch unsere Ausrüstung vorstellen und euch Anregungen und Tipps geben, was ihr für eine mehrtägige Tour mit dem Stand Up Paddling Board alles benötigt. Die Liste ist natürlich nicht abschließend und ein bisschen davon abhängig, wo ihr paddeln wollt. Wir sind mit dieser Ausrüstung […]

Stand Up Paddling auf dem Eibsee

Es lohnt sich auf dem südlichsten See in Deutschland das Stand Up Paddle Board auszupacken. Der Eibsee weiß durch eine beeindruckende türkisfarbene Wasserfarbe, glasklares Wasser (Trinkwasserqualität) und einen Blick direkt hinauf zum höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze, zu überzeugen. Gerade bis Mitte Juni sind oben auf der Zugspitze die Spitzen noch mit Schnee bedeckt, wobei es unten am See, auf ca. 1000 Meter, schon gerne mal 30°C hat – ein beeindruckendes Kontrastprogramm. Der Eibsee ist vor allem in den Sommermonaten sehr beliebt, da er durch den Baumbestand viel Ruhe rundherum bietet. Wassersportler, vor allem Stand Up Paddler, tummeln sich im […]