Skip to main content

SUP Tour auf dem Wörthsee: Karibik-Flair im Starnberger Seen-Land!

Wir waren mit den SUP-Boards im Starnberger Fünf-Seen-Land unterwegs. Einer unserer Stopps war der Wörthsee, südwestlich von München, der sich in der Nähe vom bekannten Ammersee befindet. Wir haben gehört, dass hier am Wochenende an Land und auf dem Wasser richtig viel los sein soll, so dass wir unsere SUP-Tour auf einen Tag unter der Woche gelegt haben. Schon der erste Anblick vom türkisblauen Wasser konnte uns verzaubern, so dass wir es gar nicht erwarten konnten, mit den Boards auf das Wasser zu starten. Die Distanz, wenn der Wörthsee einmal entlang des Ufers umrundet wird, sind ca. 10 Kilometer. Vor dem Paddeln auf dem Wörthsee, wie auch bei allen anderen Seen, sollte unbedingt Wind und Wetter überprüft werden, da sich das gerade nah der Alpen schnell ändern kann. Es gibt nichts schlimmeres, als am Ende gegen den Wind wieder zurück paddeln zu müssen. Wir haben die Tour so geplant, dass wir erst am Ostufer gegen den Wind Richtung Norden paddeln und dann am Ende auf dem Westufer mit dem Rückenwind zurück paddeln. Als Wind App können wir Windfinder oder Windy empfehlen, die beide die Windentwicklung für die nächsten Stunden anzeigen können. Der Wörthsee ist rundum sehr eng mit Ferienhäusern und Villen bebaut, so dass gerade am Ostufer wenig Einstiegs- und Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden sind.

SUP Wörthsee

Einstiegsmöglichkeiten am Wörthsee

Wir hatten es sehr einfach was die Einstiegsmöglichkeit am Wörthsee betrifft. Da wir auf dem dortigen Campingplatz im südöstlichen übernachtet haben, konnten wir direkt von da aufs Wasser starten. Der Campingplatz bietet aber auch für alle, die nicht dort übernachten gegen eine kleine Gebühr einen Liegeplatz auf der Wiese an. Parkplätze sind direkt vor dem Eingang zum Campingplatz verfügbar. Ansonsten empfiehlt sich ein Parken in Bachern. Hier ist eine große Liegewiese und drei große Holzstege, die einen perfekten Zugang auf das Wasser bieten. Bachern liegt im südwestlichen Teil, in der Nähe der Mausinsel (darf nicht betreten werden).

Wörthsee Stand Up paddling

Am Ostufer sind überall kleine Häuser mit Steg

Streckenkarte mit Beschreibungen

Biergärten & karibisches Flair

Bei der Umrundung vom Wörthsee führt die Strecke immer wieder an Biergärten, Kiosken und Imbissen direkt in Ufernähe vorbei, so dass ein Verpflegen gar kein Problem darstellt. Überall bieten sich Gelegenheiten direkt am Biergarten mit seinem SUP-Board anzulegen und eine kleine Pause zu machen. Vor allem am Westufer konnte uns das glasklare Wasser beeindrucken, welches über weite Strecken nur eine geringe Tiefe von 1-2 Metern hat, so dass ein karibisches Flair entsteht, welches wir am Wörthsee in Bayern so nicht erwartet hätten. Insgesamt ist die Wassertemperatur im Wörthsee sehr warm, so dass auch im Wasser ordentlich Schwimmer unterwegs waren. Es hat sich schon etwas angedeutet, dass am Wochenende am Wörthsee richtig was los ist! Im Nordteil des Sees lagen auf dem Wasser auch ganz viele kleine Boote geankert, die wahrscheinlich vor allem am Wochenende zum Einsatz kommen. Das Paddeln durch die ganzen geankerten Boote war sehr beeindruckend!

SUP Guide Bayerisches Alpenvorland
  • 15 Gewässer mit Beschreibungen (Seen usw.)
  • Tipps zum Einkehren, Parkmöglichkeiten
  • Hinweise zu Wind & Wetter
  • perfekt zur Recherche nach Touren in Bayern

Mausinsel am Wörthsee

Warnschild vor der Mausinsel

Verbotsschilder bei der Mausinsel

Die Mausinsel liegt am Westufer und darf nicht betreten werden. Diese befindet sich in Privatbesitz und muss umpaddelt werden. Auch die kleine Durchfahrt am Westufer darf nicht durchfahren werden, so dass tatsächlich bei einer Seeumrundung um die Mausinsel drumherum gepaddelt werden muss. Schilder weisen auf das Verbot hin. Die Schilder sind auf Bojen im Wasser und Kennzeichnen ein Landschaftsschutzgebiet! Ca. 50 Meter vor der Insel sind die Bojen in regelmäßigen Abständen im Wasser zu finden. Haltet euch unbedingt an das bestehende Verbot und paddelt nicht zu nah an die Insel! Auch rund um die Insel, im erlaubten Bereich, ist das Wasser eindrucksvoll genug. Gerade wer dann am Westufer vor der langen Brücke zur Insel im Wasser steht, wird aus dem Staunen nicht wieder heraus kommen!

SUP-Tour auf dem WÖRTHSEE in Bayern | Starnberger Fünf-Seen-Land | Jackery Powerstation

Das Video ist von YouTube eingebettet. Beim Starten wird eine Verbindung hergestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Geheimtipp: Hafen in Bachern

Wer den SUP Guide für das bayerische Alpenvorland (bei Amazon anschauen*) gelesen hat, wird auch den Geheimtipp mit dem Hafen in Bachern kennen. Wer am Westufer kurz vor der Brücke zur Mausinsel einen kleinen schmalen „Bach“ hineinpaddelt, kommt zum Hafen in Bachern. Hier sind überraschend viele kleine Boote, die im glasklaren Wasser auf den Einsatz auf dem Wörthsee warten. Als wir dort waren, waren die meisten Boote tatsächlich im Hafen geankert. Bei warmen Tagen am Wochenende dürfte sich das anders darstellen. Da sollte dann beim Ein- und Ausfahren unbedingt vorsichtig gefahren und Rücksicht genommen werden. Ansonsten lohnt sich der Abstecher in den Hafen auf jeden Fall!

Seid ihr auch schon mal am Wörthsee gepaddelt? Wie waren eure Eindrücke? Was habt ihr erlebt? Wart ihr am Wochenende mit dem SUP am Wörthsee? Schreibt es gerne unter diesen Beitrag in die Kommentare!

Zuletzt aktualisiert am 29.06.2021 von Steffen

Lass gerne eine Bewertung da!
[Total: 1 Average: 5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Deine eingegeben Daten werden auf unserer Website gespeichert. Mit akzeptieren stimmst du den Datenschutzbedingungen zu.