Skip to main content

iSUP

Anleitung: Stand Up Paddle Board (iSUP) aufpumpen

Aufblasbare Stand Up Paddle Board erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie können kompakt im Rucksack verstaut und einfach im Auto des Kofferraums. im Fahrradanhänger oder einfach auf dem Rücken transportiert werden. Leider müssen die sogenannten iSUP (inflatable SUP-Boards), vor dem Spaß auf dem Wasser noch mit Luft befüllt werden. Hierfür liegen bei den meisten Stand […]

Festes oder aufblasbares SUP-Board? Vor- und Nachteile

Stand Up Paddle Boards gibt es entweder als aufblasbare Variante, als sogenanntes iSUP (inflatable SUP), oder als Hard-Board (festes Board), die vergleichbar mit einem „echten“ Surf-Brett sind. Die unterschiedlichen Varianten haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Für welche Version ihr euch entscheidet hängt ganz individuell von euch ab. In vielen Fällen bietet die aufblasbare Variante […]

Vorteile eines aufblasbaren SUP-Boards

Immer beliebter werden die sogenannten iSUP-Boards (aufblasbare Boards). Diese bestehen aus PVC-Gewebebahnen, die miteinander verklebt und vulkanisiert sind und dadurch im aufgeblasenen Zustand eine hohe Steifigkeit erzielen können. Hierbei kommt die sogenannte Drop-Stich-Technologie zum Einsatz, bei welcher die Bahnen mit einer speziellen Nähmaschine miteinander verbunden werden. Natürlich gibt es auch bei iSUPs hohe Qualitätsunterschiede. Es […]