Skip to main content

4 SUP-Touren im Spreewald | Mit Streckenverlauf und Karte

Der Spreewald bietet Stand-Up Paddlern unendlich Möglichkeiten. Die Fließe im Spreewald sind verzweigt und es kann viele Kilometer gepaddelt werden, ohne das ein Streckenabschnitt doppelt zurück gelegt werden muss. Wir haben vier Tourenvorschläge für den Spreewald für euch, die wir selber an vier Tagen gepaddelt sind. Alle unsere SUP-Touren sind als Rundkurse ausgelegt und starten entweder vom Zelt-Platz (in Burg) oder vom Campingplatz (in Lübbenau). Eine der Touren ist auch bestens für Anfänger geeignet, da die Distanz nicht so weit ist (nur 13 km). Dementsprechend kommen sowohl Anfänger, als auch erfahrene Stand Up Paddler hier voll auf ihre Kosten. Solltest du eine Reise in den Spreewald planen und dein SUP-Board mitnehmen wollen, kannst du diese Touren gerne nachpaddeln. Wir haben alle unseren Touren mit Sportuhren getrackt und so eine GPX-Datei erhalten, welche wir euch hier gerne zur Verfügung stellen, so dass ihr noch einfacher durch die Fließe im Spreewald navigieren könnt. Die Dateien lassen sich einfach auf eine moderne Sportuhr mit Streckennavigation, eine Navigations-App auf dem Smartphone oder ein GPX-Gerät laden.

Tourenvorschläge SUP Spreewald

SUP-Touren im Spreewald | Tourenvorschläge

Der Oberspreewald rund um Burg (ca. 20 km)

Diese SUP-Tour ist eine Tagestour, für welche auch ein kompletter Tag eingeplant werden sollte. Sie führt euch vom Zeltplatz in Burg in den Norden. Ihr streift Leipe und genießt eher ruhigere Fließe. Es warten auch einige Schleusen und Wehre auf euch. Ihr solltet den Nauendorfer Grenzfließ im Süden bei Raddusch mit dem SUP-Board besser meiden, da dieser nicht gut befahrbar ist. Nutzt stattdessen lieber die orange-markierte Alternativstrecke und paddelt gleich noch etwas westlich von Burg in den breiteren Fließen. Diese sind viel besser befahrbar. Ansonsten ist diese Tour aber wunderbar an einem Tag entspannt machbar, erfordert aber, aufgrund der Distanz von ca. 20 km, schon etwas Ausdauer. Die genaue Streckenbeschreibung findet ihr hier.

  • Strecke der Tour: ca. 20 km (kürzer & länger ist möglich)
  • Ort: Oberspreewald, Burg
  • Start/Ziel: Zeltplatz Burg, 03096 Burg
  • Übernachtung: Individuell an diversen Camping-/Zeltplätzen möglich
  • Besonderheiten: Einige Schleusen und Wehre, die sich aber problemlos umtragen lassen
Download der GPX-Datei (ZIP-gepackt)

Streckenverlauf

Mini-Tour westlich von Burg (ca. 13 km)

Die perfekte Tour für Anfänger und Einsteiger, die keine langen Distanzen mit dem SUP-Board schaffen. Das Scheidungsfließ ist die anspruchsvollste Passage. Die anderen Fließe lassen sich wunderbar mit dem SUP-Board paddeln, da sie breit genug sind, so dass auch Gegenverkehr gut passieren kann. Die Tour führt euch in erster Linie in die Fließe westlich von Burg und startet, wie auch schon die erste Tour, vom Zeltplatz aus. Sie ist als Rundkurs ausgelegt und von der Streckenführung insgesamt sehr einfach gehalten. Auch hier warten wieder einige gut passierbare Schleusen auf euch.

  • Strecke der Tour: ca. 13 km (kürzer & länger ist möglich)
  • Ort: Oberspreewald, Burg
  • Start/Ziel: Zeltplatz Burg, 03096 Burg
  • Übernachtung: Individuell an diversen Camping-/Zeltplätzen möglich
  • Besonderheiten: Einige Schleusen, die sich aber problemlos umtragen lassen, Scheidungsfließ etwas anspruchsvoller bei Gegenverkehr
Download der GPX-Datei (ZIP-gepackt)

Streckenverlauf

Mit dem SUP in den Hochwald (von Lübbenau – ca. 25 km)

Diese XXL SUP-Tour erfordert gute Kondition, lohnt sich aber für sportliche Paddler. Sie führt vom Campingplatz in Lübbenau erst Richtung Hochwald (sehenswert!) und dann über die viel besuchten Orte Leipe und Lehde zurück nach Lübbenau. Gerade in den Sommer-Monaten und an Wochenenden kann es in den Orten voll werden. Der Hochwald ist der entspannte Part, welcher sich wunderbar paddeln lässt. Hier geht es auch etwas ruhiger zu. Die Strecke ist zwar lang, es gibt aber genug Verpflegungsmöglichkeiten entlang der Strecke (Restaurant / Imbiss usw.). Die Strecke kann abgekürzt werden. Doch auch der Teil südöstlich von Lübbenau (Freiheitskanal) ist einen Besuch wert und sollte unbedingt gepaddelt werden. Die Schleusen und Wehre lassen sich auch hier hervorragend umtragen. Weitere Infos zur Tour findet ihr in der detaillierten Streckenbeschreibung.

  • Strecke der Tour: ca. 25 km (kürzer & länger ist möglich)
  • Ort: Oberspreewald, Lübbenau
  • Start/Ziel: Campingplatz Lübbenau, 03222 Lübbenau
  • Übernachtung: Individuell an diversen Camping-/Zeltplätzen möglich
  • Besonderheiten: Einige Schleusen, die sich aber problemlos umtragen lassen, Lehde und Leipe sehr voll mit Paddlern und Kähnen!
Download der GPX-Datei (ZIP-gepackt)

Streckenverlauf

Mini-Tour von Lübbenau (ca. 8 km)

Diese kleine SUP-Tour ist auch eine hervorragende Tour führ Anfänger. Sie führt vom Campingplatz in Lübbenau auf die nordwestlichen Fließe. Hier geht es auch eher ruhig zu. Vor allem, wenn die Tour in den frühen Morgenstunden gepaddelt wird. Es müssen zwei Schleusen überwunden werden, wobei die Schleuse in Lübbenau noch sehr alt ist und kein guter Steg vorhanden ist. Ansonsten lohnt sich die Runde aber auf jeden Fall zu paddeln. Hier ist viel Natur und vergleichsweise wenig Paddler, da die meisten Paddler Richtung Leipe oder Lehde paddeln.

  • Strecke der Tour: ca. 8 km
  • Ort: Oberspreewald, Lübbenau
  • Start/Ziel: Campingplatz Lübbenau, 03222 Lübbenau
  • Übernachtung: Individuell an diversen Camping-/Zeltplätzen möglich
  • Besonderheiten: Informieren, ob aktuell befahrbar (Baustelle in Lübbenau 2020)
Download der GPX-Datei (ZIP-gepackt)

Streckenverlauf

Fazit

Wir hoffen, dass wir euch mit diesen vier SUP-Touren für den Spreewald etwas Inspiration geben konnten. Vielleicht wollt ihr ja mit dem Stand-Up Paddle Board in den Spreewald und sucht noch nach geeigneten Touren oder Rundkursen, die sich einfach paddeln lassen. Eine vernünftige Strecke im Spreewald zu finden ist bei den ganzen Fließen nicht immer ganz einfach. All diese Touren sind wir aber auch wirklich gepaddelt, so dass wir wissen das sie funktionieren. Natürlich kann es an der ein- oder anderen Stelle immer mal Hindernisse oder bauliche Veränderungen geben auf welche wir keinen Einfluss haben. Sollte sich irgendwas geändert haben, oder irgendwas nicht funktionieren, sind wir über einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag sehr dankbar, da wir so die Tourenbeschreibung und die Karte ändern können. Ansonsten hoffen wir, dass euch unsere Tourenideen für den Spreewald weitergeholfen haben. Schaut euch auch gerne unsere 10 Tipps für das Paddeln im Spreewald an.

Weitergabe der GPX-Dateien ist ausdrücklich erlaubt mit Angabe wo ihr die Dateien her habt 🙂 Viel Spaß beim Paddeln der Rundkurse im Spreewald!

Lass gerne eine Bewertung da!
[Total: 3 Average: 5]


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Deine eingegeben Daten werden auf unserer Website gespeichert. Mit akzeptieren stimmst du den Datenschutzbedingungen zu.