Skip to main content

Fahrtechnik

SUP Grundlagen: Stoppschlag – Das SUP aus voller Fahrt bremsen!

Mit dem Stoppschlag ist es möglich beim Stand Up Paddling das SUP aus voller Fahrt zu bremsen und zum Stehen zu bringen, ohne dass sich das Board nach rechts oder links dreht. Der Schlag wird benötigt um Gefahrensituationen auf dem Wasser auszuweichen, mit einem anschließendem Lenkschlag die Richtung zu wechseln und damit ihr euer Board noch besser manövrieren könnt. Hier findet ihr die wichtigsten Paddelschläge zusammengefasst. Damit der Schlag möglichst rückenfreundlich erfolgt und ihr nicht durch den Widerstand des Wassers vom SUP gerissen werdet, gibt es bei diesem Schlag einiges zu beachten. Wenn ihr euch an alles haltet, ist es […]

SUP Grundlagen: Ziehschlag – Mit dem SUP-Board seitwärts fahren

Mit dem Ziehschlag ist es möglich beim Stand Up Paddling das Board seitwärts zu bewegen, um zum Beispiel an einem Steg anzulanden oder das SUP-Board seitwärts zu versetzen. Der Ziehschlag gehört schon zur fortgeschrittenen Paddeltechnik, da das Bewegen und Standposition ändern Grundvoraussetzung für einen sicheren und richtigen Ziehschlag ist. Der Ziehschlag startet aus dem Parallelstand. Wichtig ist, dass das SUP-Board nicht mehr in Fahrt ist, sondern komplett gestoppt ist und nicht mehr nach vorne fährt (Die wichtigsten Paddelschläge). Der Ziehschlag sollte optimalerweise ohne Wind oder Strömung geübt werden. Denn durch diese Einflüsse auf dem Gewässer kann der Ziehschlag schnell zur […]

8 Anfängerfehler bei der Paddeltechnik beim SUP

Die richtige Paddeltechnik entscheidet beim Stand Up Paddling darüber, ob ihr vernünftig und vor allem kraftsparend voran kommt. Das mag vielleicht bei den ersten Versuchen auf dem SUP-Board nicht entscheidend und wichtig sein, bei langen SUP-Touren ist eine effektive und richtige Paddeltechnik aber die Grundlage für langanhaltenden Spaß auf dem Wasser. Gerade als Anfänger passieren einem beim Stand Up Paddling einige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen. Die richtige Paddel-Technik beim SUP ist gar nicht schwer zu erlernen. Wir wollen euch deshalb heute acht typische Anfänger Fehler in Bezug auf die Paddeltechnik beim Stand Up Paddling mitgeben. Probiert nach dem […]

Tipps für einen besseren Geradeauslauf beim SUP-Board

sup geradeaus fahren

Gerade SUP-Anfänger haben oft damit zu kämpfen das Stand Up Paddle Board vernünftig in der Spur zu halten und geradeaus zu fahren. Es wird als anstrengend empfunden nach wenigen Paddelzügen schon wieder die Paddel-Seite wechseln zu müssen. Für das Spur halten beim Stand Up Paddling gibt es einige Tipps und Tricks, die es dir vereinfachen können mehr Paddelzüge auf einer Seite machen zu können. Der Hauptgrund, warum du nicht richtig mit deinem SUP geradeaus fahren kann, ist höchstwahrscheinlich deine Paddel-Technik. Mit einer vernünftigen Paddel-Technik kann das SUP-Board viel besser die Spur halten. Doch es kann auch an deinem SUP-Board, der […]

7 typische SUP-Anfänger Fehler

Die ersten Stehversuche auf dem Stand Up Paddle Board sind in der Regel einfach und schnell gemacht. Meistens wird schon nach ca. 10-15 Minuten über den See gepaddelt. Allerdings natürlich anfangs noch wackelig und mit einigen Anfänger-Fehlern. Denn gerade bei Anfängern schleichen sich viele Fehler ein, die das Paddeln unnötig schwer machen. Wir sehen immer wieder Stand Up Paddler am See, bei denen wir sofort erkennen, dass diese Anfänger sind, weil sie die typischen Anfänger-Fehler machen. Wir wollen euch deshalb an dieser Stelle die typischen Anfänger-Fehler zeigen, damit ihr selber darauf achten könnt und euch auch gleich sagen, wie ihr […]

Tipps für Stand Up Paddling bei Wind

Der Windsurfer freut sich, der Stand Up Paddler packt seine Sachen zusammen – Stand Up Paddling bei Wind kann schnell zu einer richtig harten Herausforderung werden. Vor allem, wenn der Wind von vorne ins Gesicht weht, ist ein vorankommen mit dem Stand Up Paddle Board sehr kraftraubend, anstrengend und macht wenig Spaß. Durch den hohen aufrechten Stand bietet der Körper beim SUP viel Angriffsfläche für den Wind. Wer das Fahren im Wind nicht gerade als sportliche Herausforderung sieht, verliert schnell die Lust die SUP-Tour überhaupt noch fortzusetzen. Hinzu kommen meistens noch Wellen oder herausforderndes „Kabbelwasser“, so dass Fahren bei Wind […]

Tipps & Tricks zum Bewegen auf dem SUP-Board

Ich erinnere mich noch genau an die Anfangszeit auf dem Stand Up Paddle Board. Die Füße standen verkrampft und wie erstart auf der Standfläche. An ein Bewegen oder sogar Gehen auf dem SUP-Board habe ich zu dieser Zeit noch nicht gedacht. Doch mit der Zeit bekam ich mehr Sicherheit und auch mehr Vertrauen in Board und Material, so dass ich schon bald die ersten Schritte auf dem SUP-Board und später sogar den Pivot Turn beherrschte. Bis dahin war es allerdings ein weiter weg und ich bin ziemlich oft ins Wasser gefallen, so dass ich euch heute einige Tipps und Tricks […]

Die wichtigsten Paddelschläge beim Stand Up Paddling (SUP)

Beim Stand Up Paddling kommt es auf den richtigen Paddelschlag an, damit das SUP-Board möglichst geradeaus fährt, ohne dass zu oft die Paddelseite gewechselt werden muss. Es gibt verschiedene Grundschläge, die jeder Stand Up Paddler beherrschen sollte. Dazu gehört natürlich zum einen der Vorwärtsschlag aus dem Parallelstand, aber auch der Stopp-Schlag ist ein wichtiger Schlag, um das Board schnell und sicher zu wenden bzw zu lenken. Wenn du diese Schläge beherrscht, kannst du dich schon auf kleinere SUP-Touren begeben, bist sicher unterwegs und kannst auch Hindernissen auf dem Wasser ausweichen. Denk bei allen Paddelzügen immer daran: Solange das Paddelblatt im […]