Skip to main content

Paddeltechnik

SUP Grundlagen: Stoppschlag – Das SUP aus voller Fahrt bremsen!

Mit dem Stoppschlag ist es möglich beim Stand Up Paddling das SUP aus voller Fahrt zu bremsen und zum Stehen zu bringen, ohne dass sich das Board nach rechts oder links dreht. Der Schlag wird benötigt um Gefahrensituationen auf dem Wasser auszuweichen, mit einem anschließendem Lenkschlag die Richtung zu wechseln und damit ihr euer Board noch besser manövrieren könnt. Hier findet ihr die wichtigsten Paddelschläge zusammengefasst. Damit der Schlag möglichst rückenfreundlich erfolgt und ihr nicht durch den Widerstand des Wassers vom SUP gerissen werdet, gibt es bei diesem Schlag einiges zu beachten. Wenn ihr euch an alles haltet, ist es […]

8 Anfängerfehler bei der Paddeltechnik beim SUP

Die richtige Paddeltechnik entscheidet beim Stand Up Paddling darüber, ob ihr vernünftig und vor allem kraftsparend voran kommt. Das mag vielleicht bei den ersten Versuchen auf dem SUP-Board nicht entscheidend und wichtig sein, bei langen SUP-Touren ist eine effektive und richtige Paddeltechnik aber die Grundlage für langanhaltenden Spaß auf dem Wasser. Gerade als Anfänger passieren einem beim Stand Up Paddling einige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen. Die richtige Paddel-Technik beim SUP ist gar nicht schwer zu erlernen. Wir wollen euch deshalb heute acht typische Anfänger Fehler in Bezug auf die Paddeltechnik beim Stand Up Paddling mitgeben. Probiert nach dem […]