Skip to main content

SUP bei Wind

Tipps für Stand Up Paddling bei Wind

Der Windsurfer freut sich, der Stand Up Paddler packt seine Sachen zusammen – Stand Up Paddling bei Wind kann schnell zu einer richtig harten Herausforderung werden. Vor allem, wenn der Wind von vorne ins Gesicht weht, ist ein vorankommen mit dem Stand Up Paddle Board sehr kraftraubend, anstrengend und macht wenig Spaß. Durch den hohen aufrechten Stand bietet der Körper beim SUP viel Angriffsfläche für den Wind. Wer das Fahren im Wind nicht gerade als sportliche Herausforderung sieht, verliert schnell die Lust die SUP-Tour überhaupt noch fortzusetzen. Hinzu kommen meistens noch Wellen oder herausforderndes „Kabbelwasser“, so dass Fahren bei Wind […]