Skip to main content

Bluemarina MAPUNA Sport 10’10“ im Test (2020)

399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Marke
Typ
Art
Erfahrungsstufe
Länge330 cm (10'10")
Breite30" (ca. 76 cm)
Dicke6" (ca. 15 cm)
max. Traglast200kg
max. Fahrergewicht125kg
max. Druck15psi
Gewicht13.5kg
KonstruktionDouble-Layer
BesonderheitenKick-Pad, Action-Cam Halterung
Kajak-Funktion
Windsurf-Option
Komplett-Set
LieferumfangTragerucksack, Doppel-Hub Pumpe, Coiled-Leash, Repair Kit, Alu-Paddel
FinneSteckfinne
für Anfänger geeignet

Das Bluemarina MAPUNA ist ein sportliches Allround-Board. Mit einer Länge von 10’10“ (330) cm ist es von der Länge eher ein Allrounder. Die Board-Form verleiht diesem aufblasbaren SUP-Board aber etwas bessere Gleiteigenschaften als beispielsweise dem ARIKI (Hier im Test), welches dann noch eher ein Anfänger-Board ist. Das MAPUNA ist durch die „nur“ 76 cm breite Standfläche etwas kippliger. Auch die Board-Form in Kombination mit der Länge sorgt für ein etwas kippligeres Fahrverhalten. Für schnelle Turns verfügt das Bluemarina-Board am Heck über ein Kick-Pad. Außerdem haben wir zusätzliche Tragegriffe an der Spitze und am Heck. Eine Action-Cam Halterung im Vorderbereich rundet das Gesamtpaket des Bluemarina Mapuna ab. Das Stand-Up Paddle Board wird als Komplett-Set verkauft, so dass alles für den SUP-Start enthalten ist. Damit ist dieses Board in erster Linie für SUP-Anfänger geeignet, die auf der Suche nach einem günstigen EInsteiger-Board, auch für die Familie, sind. Die Double-Layer Bauweise verleiht diesem Board etwas mehr Steifigkeit und Robustheit als dem ARIKI, welches nur über eine Single-Layer Bauweise verfügt. Wer also mit einem etwas sportlichem Board starten möchte, sollte dann eher zum Mapuna Sport tendieren. Wer großen Wert auf eine hohe Kippstabilität legt, für den dürfte das ARIKI dann die bessere Wahl sein.


Lass gerne eine Bewertung da!
[Total: 156 Average: 3.2]

Kommentare

Daniel 20/05/2021 um 22:16

Hallo sup center Team!
Handelt es sich bei Bluemarina Mapuna oder Moana wirklich um ein Doppelschichtiges PVC (Double Layer)
Konstruktion? Hab mir die Konstruktion auf deren Webseite angesehen und konnte keine zwei Lagen erkennen. Nur auf der Seite konnte ich einenzusätzlichen Streifen (String) erkennen. Bin gerade auf der Suche nach ein Einsteiger Touring SUP. Wäre dieses wirklich doppellagig, dann könnte ich mir dieses gut für mich vorstellen. Gruß Daniel

Antworten

Steffen 21/05/2021 um 4:20

Hey Daniel, Sieht auf dem Grafikquerschnitt wirklich so aus als ob nur auf den Rails eine zweite Schicht vorhanden ist. Leider sind die auch nicht immer ganz richtig, da einige sogar das Deck-Pad als eine Lage nehmen. Das Moana haben wir getestet und es ist tatsächlich steifer als die klassischen Single-Layer Varianten, so dass wir hier auch, wie auf der Website beschrieben, von einem Double-Layer ausgehen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Deine eingegeben Daten werden auf unserer Website gespeichert. Mit akzeptieren stimmst du den Datenschutzbedingungen zu.


399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.