Skip to main content

Fanatic Ray Air PURE 12’6″ im Test (2020)

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28/02/2024 0:47
Marke
Typ,
Art
Erfahrungsstufe,
Länge381 cm (12'6")
Breite32" (ca. 81 cm)
Dicke6" (ca. 15 cm)
max. Traglast180kg
max. Fahrergewicht120kg
max. Druck15psi
Gewicht9.25kg
Volumen338Liter
KonstruktionDouble-Layer Light
Kajak-Option
Windsurf-Option
Komplett-Set
LieferumfangTragerucksack, Doppel-Hub Pumpe, Fiberglas-Paddel, Coiled-Leash, Repair Kit
FinneUS-Finbox-System
für Anfänger geeignet

Das Fanatic Ray Air PURE 12’6″ ist, im Vergleich zur Premium-Variante, günstiger zu bekommen. Das aufblasbare Fanatic-Board hat eine Länge von ca. 381 cm und ist damit der perfekte Begleiter für ausgiebige Stand Up Paddle Touren. Es gibt das gleiche Modell auch noch mit einer Länge von 11’6″. Die etwas kürzere Variante ist noch etwas wendiger. Dafür bietet die 12’6″-Variante noch etwas bessere Gleiteigenschaften. Das Fanatic Ray Air PURE ist ein hochwertig verarbeitetes Stand Up Paddle Board, welches mit der sogenannten Double Layer Light Bauweise konstruiert wurde. Hierbei wurde auf übermäßig viel Kleber verzichtet, so dass ein sehr niedriges Board-Gewicht von nur ca. 9,25 kg zustande kommt, was für ein Touring-Board mit dieser Länge sehr wenig ist. Das Fanatic-SUP hat eine Breite von ca. 81 cm (ca. 32″) wodurch es im Wasser sehr kippstabil und ruhig liegt und bestens auch für SUP-Anfänger geeignet ist. Ein weiterer Vorteil beim Fanatic Ray Air Pure ist, dass die Standfläche bis zum Rand geht, so dass ein guter Grip überall gewährleistet ist. Mit seinen 15 cm Dicke (ca. 6″) bietet das iSUP zudem ausreichend Traglast auch für schwere Stand Up Paddler. Das empfohlene Fahrergewicht liegt bei ca. 120 kg. Die maximale Traglast ist aber deutlich höher (ca. 180 kg), so dass auch zwei Personen gleichzeitig auf diesem Board fahren können. Geliefert wird das Board mit hochwertigem Tragerucksack (gepolster), Fiberglas-Paddel, Coiled Leash und Doppel-Hub Pumpe, so dass für den Start in den SUP-Sport alles enthalten ist. Wer auf der Suche nach einem hochwertigen SUP-Board im mittleren Preissegment ist, ist mit dem Fanatic Ray Air PURE bestens bedient. Für alle anderen könnte auch die etwas hochpreisigere Fanatic PREMIUM-Serie interessant sein, bei welcher es sogar ein 13’6″ XXL-Touring iSUP gibt.


Videotest zum Fanatic Ray AIR Pure

Fanatic Ray Air PURE 11'6" & 12'6" im Test (2023): Tolles Preis-/Leistungsverhältnis bei SUP-Boards!

Das Video ist von YouTube eingebettet. Beim Starten wird eine Verbindung hergestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Vergleich Ray Air PURE mit der PREMIUM Edition
Vergleich der Fanatic Ray Air PURE & PREMIUM Edition | 440€ oder 850€ SUP-Board?

Das Video ist von YouTube eingebettet. Beim Starten wird eine Verbindung hergestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28/02/2024 0:47
Consent Management Platform von Real Cookie Banner