Skip to main content

Elektropumpe für SUP-Board & Schlauchkajak im Test (Decathlon – 20 PSI)

69,99 €

Decathlon
Marke,
MarkeITIWIT
möglicher Druck20psi
für jedes SUP-Ventil geeignet
Gewicht1600Gramm
Größe28,5 x 19 x 9 cm
für 12V Betrieb
automatische Abschaltung
Zigarettenanzünder
Akkupumpe
Deflate-Funktion

Decathlon hat in diesem Jahr (2022) eine neue ITIWIT Elektropumpe auf den Markt gebracht, die nun endlich auch einen maximalen Druck von 20 PSI (1,37 Bar )schafft, der mittlerweile bei immer mehr aufblasbaren SUP-Boards Standard ist. Die alte Variante, hat lediglich 15 PSI geschafft, war langsamer und auch lauter. Die neue Elektro-SUP Pumpe von Decathlon kostet allerdings nun auch 20 Euro mehr und kommt insgesamt auf einen Preis von ca. 70 Euro. Betrieben werden kann die Pumpe wie gewohnt am Zigarettenanzünder vom Auto (bei laufendem Motor). Der gewünschte Druck von 0,1 bis 20 PSI lässt sich individuell einstellen. Beim Erreichen schaltet die Elektropumpe für SUP-Boards automatisch ab. Bis ca. 0,4 PSI schafft die Pumpe ohne den Kompressor zuzuschalten. Auch das ist ein Vorteil ggü. der alten Pumpe, die ab der ersten Sekunde unglaublich laut gebrummt hat.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentare

Mike 25/04/2022 um 12:04

Bluefin hat auch eine eigene Pumpe auf Amazon und dabei ist bei 12PSI ein Bluefin SUP geplatzt und Bluefin lehnt jede Garantie ab. Siehe auch Resonanz bei Amazon mit Foto.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Deine eingegeben Daten werden auf unserer Website gespeichert. Mit akzeptieren stimmst du den Datenschutzbedingungen zu.


69,99 €

Decathlon