Skip to main content

Hamburg SUP

SUP Tour in HAmburg

SUP-Tour auf der ALSTER in Hamburg (für Anfänger geeignet)

In der Hansestadt Hamburg gibt es viele Möglichkeiten für eine ausgiebige SUP-Tour. Zwar ist im Hafenbereich und der Speicherstadt Stand Up Paddling mittlerweile verboten, allerdings habt ihr trotzdem noch viele Möglichkeiten, da Hamburg eine Stadt mit viel Wasser ist. Bei dieser Tour habe ich mich auf den Teil der Alster nördlich der Binnenalster konzentriert. Ich bin von Hamburg Eppendorf Richtung Norden (bis Ohlsdorf) gepaddelt und wieder zurück. Die Tour kann beliebig verlängert oder verkürzt werden, so dass sie wunderbar auch für Anfänger geeignet ist. Bei mir waren es am Ende ca. 8 km. Die Tour führt wirklich in erster Linie […]

Der Neuengammer Durchstich ist ein Highlight

SUP-Tour auf der Dove- & Gose-Elbe: 20 km Rundkurs im Süden von Hamburg

Wer in Hamburg an Stand-Up Paddling denkt, denkt sofort an die Binnen- und Außenalster. Doch gerade an heißen Sommertagen sind die Kanäle in Wasserflächen in der Innenstadt von Hamburg mit Wassersportlern nahezu verstopft. Wir waren deshalb mit den SUP-Boards ganz im Süden von Hamburg unterwegs – in den Vier- und Marschlande. Die ländlich geprägte Region mit weiten Feldern, spärlicher Bebauung und Wäldern lässt nicht mehr vermuten, dass diese SUP-Tour wirklich durch Hamburg führt. Wir waren, obwohl wir die Tour Anfang Juli gemacht haben, die meiste Zeit wirklich alleine auf dem Wasser unterwegs und hatten die Gose- und Dove Elbe weitestgehend […]